1001 Nacht

Veranstaltungen

Rückblick auf frühere Veranstaltungen

 

 

 

 

 

Die nächsten Veranstaltungen:

 

Freitag, 22. Februar 2019: Schloss Blumenthal
Zu Gast bei Schahrasad
Kulinarische Lesung aus Tausendundeine Nacht
mit der Übersetzerin Claudia Ott
Ort: Schloss Blumenthal, Blumenthal 1, 86551 Aichach/Klingen
Beginn: 19 Uhr
Voranmeldung und Vorverkauf: hochzeiten@schloss-blumenthal.de

Samstag, 2. März 2019: Hildesheim
„Wer den Falken nicht kennt…“ Interkulturelle musikalische Lesung mit dem IBTAHIDSCH Ensemble Celle, Salim Alafenisch (Autor) und Zuheir Elia (Kalligraph)
Ort: Michaeliskloster
Beginn: 19 Uhr

Sonntag, 3. März 2019: Celle
„Wer den Falken nicht kennt…“ Interkulturelle musikalische Lesung mit dem IBTAHIDSCH Ensemble Celle, Salim Alafenisch (Autor) und Zuheir Elia (Kalligraph)
Ort: Michaeliskloster
Beginn: 19 Uhr

Samstag, 9. März 2019: Dresden
„Tausendundeine Nacht – Das glückliche Ende“
Die neuesten Übersetzungen aus den ältesten arabischen Originalen liest und erzählt die Übersetzerin Dr. Claudia Ott
Ort: Yenidze Märchenkuppel, Weißeritzstrasse 3, 01067 Dresden
Begin: 19 Uhr

Sonntag, 10. März 2019: Schloss Weesenstein (bei Dresden)
„Die Erzählerin Schahrasad und das Frauenbild in Tausendundeine Nacht“
Wissenschaftlicher Vortrag und Lesung
Ort: Schloss Weesenstein, Am Schloßberg 1, 01809 Müglitztal
Beginn: 11 Uhr

Sonntag, 28. April 2019: Nürnberg
„Die sieben Reisen Sindbads – Eine arabische Odyssee?“
Vortrag mit Lesung
Ausstellung „Toleranz, Verständnis, Koexistenz. Omans Botschaft des Islam“
Ort: Tucherschloss, Hirschelgasse 9-11
Beginn: Wird noch bekannt gegeben

Freitag, 14. Mai 2019: Weimar
„Wunderlichstes Buch der Bücher – was uns Goethe verschweigt“
Konzertlesung aus „Gold auf Lapislazuli“ zum 200. Jubiläum des West-Östlichen Divan
mit Claudia Ott (nay/Rohrflöte und Rezitation),
Salaheddin Maraqa (qanun/Kastenzither)
und Hadi Alizadeh (daff bzw. tonbak/Perkussion)
Veranstalter: Goethe-Gesellschaft und Klassik Stiftung Weimar
Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben

Freitag, 12. Juli 2019: Göttingen
„Tausendundeine Nacht an der Seidenstraße“
Orientalisches Leseduett mit Hadi Alizadeh (daff bzw. tonbak/Perkussion)
und Claudia Ott (nay/Rohrflöte, Lesung und Kurzvortrag)
Veranstalter: Göttinger Märchenland e.V.
Ort: Altes Rathaus, Markt 9, 37073 Göttingen
Beginn: 20 Uhr

Mittwoch, 17. September 2019: Frankfurt (Main)
„Die arabische Magelone“
Literarischer Liederabend mit Eric Fergusson (Bariton), Helmut Schmitt (Klavier) und Claudia Ott (Lesung und wissenschaftliches Gespräch)
Ort: Freies Deutsches Hochstift, Frankfurter Goethe-Museum, Großer Hirschgraben 23-25, 60311 Frankfurt am Main
Beginn: 19 Uhr
Anmeldung unter anmeldung@goethehaus-frankfurt.de

Donnerstag, 10. Oktober 2019: München
„Die klugen Juristen. Kriminalgeschichten aus Tausendundeine Nacht
Lesung mit Kurzvortrag
Ort: Schweitzer Sortiment, Lenbachplatz 1
Beginn: 19 Uhr

Freitag, 25. Oktober 2019: Wetzlar
„Tausendundeine Nacht“
Szenische Lesung, Musik und Gespräch
Ort: Phantastische Bibliothek
Beginn: Wird noch bekannt gegeben

Freitag, 8. November 2019: Kiel
Tausendundeine Nacht – Das glückliche Ende!
Orientalisches Leseduett mit Hadi Alizadeh (daff bzw. tonbak/Perkussion)
und Claudia Ott (nay/Rohrflöte, Lesung und Kurzvortrag)
Veranstalter: Universität Kiel, Teppichhaus Fazel
Ort: Teppichhaus Fazel, Sophienblatt 13-17, 24103 Kiel
Beginn: Wird noch bekannt gegeben

Weitere Termine sind in Vorbereitung

Alle Termine auch auf der Webseite des Manesse Verlags
bzw. der  Veranstaltungsseite des Verlags C.H.Beck

Rückblick auf frühere Veranstaltungen

 

 

 

 

Für Veranstalter:

 

NEU! DIE ARABISCHE MAGELONE:
* Literarischer Liederabend mit Eric Fergusson (Bariton), Helmut Schmitt (Flügel) und Claudia Ott (Sprecherin)

DAS GLÜCKLICHE ENDE:
* Lesungen, Vorträge oder Gespräche mit der Übersetzerin Dr. Claudia Ott
* Orientalische Leseduette mit Yusuf Çolak (Bağlama/anatolische Langhalslaute) und Claudia Ott (Ney/türkische Rohrflöte und Lesung)
* Erzählkonzerte mit mit Hadi Alizadeh (daff bzw. tonbak/persische Perkussion), Yusuf Çolak (Bağlama/anatolische Langhalslaute) und Claudia Ott (Ney/türkische Rohrflöte und Lesung)

GOLD AUF LAPISLAZULI:
* Lesungen mit der Herausgeberin Dr. Claudia Ott
* Musikalische Lesungen mit Bassem Hawar (Djoze/Kniegeige), Gilbert Yammine (Qanun/Kastenzither) und Claudia Ott (Rezitation und Nay/Rohrflöte).

TAUSENDUNDEINE NACHT:
* Szenische Lesungen, Lesungen mit Kurzvortrag und Lesungen mit Gespräch mit der Übersetzerin Dr. Claudia Ott
* Lesekonzerte mit Hermann Wiedenroth (Erzähler), Roman Bunka (Oud/Laute), Saad Thamir (Riqq bzw. Tar/Perkussion), Bassem Hawar (Djoze/Kniegeige) und Claudia Ott (Nay/Rohrflöte)
* Konzertlesungen mit Sinfonieorchester

HUNDERTUNDEINE NACHT:
* Lesungen, Lesungen mit Kurzvortrag und wissenschaftliche Vorträge (auch in arabischer oder englischer Sprache) mit der Übersetzerin Dr. Claudia Ott
* Musikalische Lesungen mit Hadi Alizadeh (Tonbak bzw. Daf/Persische Perkussion), Gilbert Yammine (Qanun/Kastenzither) und Claudia Ott (Nay/Rohrflöte und Lesung)
* Konzertlesungen mit dem Ensemble Andante

ERSTE ARABISCHE LESESTÜCKE:
* Zweisprachige musikalische Lesung mit dem Erzähler und Mitherausgeber Salim Alafenisch und Claudia Ott

Sie benötigen noch weitere Infos zu den Veranstaltungen?
Dann wenden Sie sich bitte an Katharina Buresch,
e-mail: katharina.buresch@beck.de (Tausendundeine Nacht, Gold auf Lapislazuli)
oder an Helena Friedrich, e-mail: helena.friedrich@randomhouse.de (101 Nacht)

Presseinformationen erhalten Sie von Andrea Brill, e-Mail: Andrea.Brill@beck.de (Tausendundeine Nacht, Gold auf Lapislazuli) oder von Markus Desaga, e-mail: Markus.Desaga@dva.de (101 Nacht)

Danke für Ihr Interesse!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera